Logo - Coaching

Ja, es gibt tatsächlich solche Situationen, in denen du anstehst.

Und Fallen, in die du  immer wieder reintrittst.

Du willst und brauchst keine Therapie - dir fehlt ja sonst nichts!

Aber mal hinschauen und das Problem richtig lösen, das wäre schon gut - wenn das doch nur so einfach ginge...

Die gute Nachricht: Es geht - oft einfacher als du denkst! 

Melde dich für ein Logosynthese-Coaching - in ein bis drei Sitzungen gehst du der Sache nicht nur auf den Grund, sondern LÖST SIE AUF.  

Frag doch mal unverbindlich nach: aebi@aebiernst.ch oder 079 405 32 24

BEISPIEL 1: MARY

Mary hat Probleme in ihrer Beziehung, sie fühlt sich von ihrem Freund oft nicht anerkannt und ärgert sich über ihre damit zusammenhängenden "völlig übertriebenen" Wutausbrüche. In zwei Coachings sehen wir mehrere aktuelle Vorfälle genauer an. Wir lösen die Energie auf, die immer noch gebunden ist in der Handlung ihres Freundes und in ihrem eigenen  Wutausbruch. In der 3. Sitzung finden wir den ursprünglichen Auslöser 

ihrer Trauer und Wut und lösen die darin gebundene Energie auf.

Mary verlässt das Coaching vollkommen befreit und will unbedingt wiederkommen, sobald neue Probleme anstehen.

Ich habe sie seither nicht wiedergesehen...

BEISPIEL 2: RALPH

Ralph M. ist 42jährig und bereits CFO und Geschäftsleitung-Mitglied einer grossen Textilfirma. Es geht es ihm gut, aber irgendetwas fehlt... Er fragt sich, warum sein lukrativer Job ihn nicht wirklich erfüllt, ob das wirklich seine Bestimmung sei, resp., was er eigentlich 

im Berufsleben noch erreichen möchte. 

Wir gehen im Coaching dem Ursprung seiner Unzufriedenheit nach und finden heraus, warum er in seinem bisherigen Leben oft "wie unter Zwang" nach immer mehr Geld und Status gesucht hat.

Nach dem Neutralisieren des ursprünglichen Auslösers hat er eine andere Sicht auf seine Karriere gewonnen und beginnt sich neu zu orientieren.

Ein spannender Prozess kommt in Gang...